Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Theater im Atrium

Die im Herbst vergangenen Jahres neu zusammengestellte Theatergruppe unter Leitung von Petra Guhl zeigte am Mittwoch, den 30.05.2012 um 19.30 Uhr das neu einstudierte Programm "Wann starb Johann Gottlieb Fichte?" - eine Komödie in fünf Akten von Horst Helfrich.

 

Petra Guhl ließ sich zum Ende der Veranstaltung hinreißen zu sagen, dass man wohl nun von "Schauspielern" sprechen kann ...

Diese Bemerkung sagt vieles aus, was wir am Abend sehen konnten. Ein unterhaltsames und lustiges Stück, das von den Hobby-Theaterleuten glaubhaft umgesetzt wurde. Wir sahen so manches schauspielerische Talent!

Anbei einige Schnappschüsse vom Abend, der bei der gezeigten Qualität ruhig hätte besser besucht sein können. An der Öffentlichkeitsarbeit ist also noch zu arbeiten.

Theater Theater Theater Theater Theater Theater Theater Theater Theater Theater Theater Theater
Fotos: D. Arlt

Website durchsuchen

Ein Archivbild

20120315-00.jpg

Amazon-Smile

Bildungsspender