Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Wir haben 107 neue Schüler in vier siebten Klassen am Gymnasium

Der erste Schultag, am 5. August, fing mit einer kleinen Feierstunde für die 107 neuen Schüler am Elbe-Gymnasium an.

 

Der Schulleiter, Herr Kersten, hieß die neuen Schüler herzlich willkommen und versprach ihnen volle Unterstützung für die Zeit bis zum Abitur. Auch Herr Hauser vom Schulelternrat machte den neuen Schülern Mut, sich den Herausforderungen am Gymnasium zu stellen. Gleichzeitig rief er die Eltern auf, sich in und für die Schule zu engagieren.

Der Schulverein übergab den neuen Klassenlehrern (Klasse 7a Herr Schulz, Klasse 7b Frau Nagel, Klasse 7c Herr Leschinski und Klasse 7d Frau Guhl) Tischaufsteller für die Schüler. Vorn prangt der Vorname - auf den anderen Seiten findet man wichtige Kontaktinformationen zur Schule, zur LVG und dem Essenanbieter. Auch der Raumplan hilft sicherlich, den richtigen Raum zur richtigen Zeit zu finden. Und wer zum Tag der offenen Tür ein Foto machen lassen hat, fand dieses auch im Aufsteller wieder.

Zwei Schüler aus der jetzigen 8. Klasse sprachen von ihren Erfahrungen ihres ersten Jahres am Gymnasium und Frau Baumheier sorgte mit Chor, Klavier und Solisten für eine feierliche Atmosphäre.

Fotos von der Feierstunde:

107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler 107 neue Schüler

Fotos: D. Arlt

Website durchsuchen

Ein Archivbild

20120530051.jpg

Amazon-Smile

Bildungsspender