Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Am letzten März-Freitag wird es im Atrium des Elbe-Gymnasiums wieder Unterricht in anderer Form geben.


Die Abiturienten werden am 25.03.2022 interessante Ausführungen zum Thema: "Die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU unter Berücksichtigung der aktuellen Situation in der Ukraine." hören.

Als Referent konnte Holger Koch, Oberst a.D. gewonnen werden.

Herr Koch war u.a. als Referatsleiter Militärpolitik bei der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union in Brüssel tätig.
Nach dem Vortrag steht Herr Koch für eine offene Diskussionsrunde zur Verfügung.

Bei Lehrern und Schülern findet diese Form des Unterrichts große Resonanz, denn so werden tagaktuelle Themen in die fachliche Ausbildung integriert.

Unterstützt wird diese Veranstaltung vom Schulverein des Elbe-Gymnasiums.

A. Panz Fachlehrerin Geschichte GK 12

 

Website durchsuchen

Ein Archivbild

20120530065.jpg

Amazon-Smile

Bildungsspender