Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Das erlaufene Geld vom Spendenlauf wurde übergeben

Heute, am 21. November 2012, wurde im Atrium dem Team der Straßensozialarbeiter das am 31. August beim Spendenlauf erlaufene Geld übergeben.

 

Stellvertretend durch Kerstin Wetjen (Felicitas Erdt ist leider erkrankt) wurden mit einem symbolischen "Scheck" 1.600 Euro an Herrn Schlegel übergeben. Kerstin dankte den anwesenden Schülerinnen und Schülern für die Bereitschaft und das Durchhaltevermögen beim sportlichen Unterfangen Ende August.

Herr Schlegel war von der Höhe des Betrages sichtlich beeindruckt und bedankte sich bei den Organisatorinnen und allen beteiligten Schülern. Er gestand ein, das solch eine Summe noch niemals zur Verfügung gestanden hatte. Er sagte, dass diese Mittel im kommenden Jahr wohl überlegt und gut angelegt werden.

An der Übergabe nahmen auch der Schulleiter, Herr Stern, der Oberstufenkoordinator, Herr Kersten und der Kassenwart des Schulvereins, Herr Arlt, teil.

Kerstin hatte sich auch um redaktionelle Unterstützung bei der SVZ bemüht. Demnächst wird in dieser Zeitung, die derzeit wegen der Schülerseite "Zisch" auch im Elbe-Gymnasium gelesen wird, durch einen Artikel das soziale Engagement der Schülerinnen und Schüler des Elbe-Gymnasiums öffentlich bekannt gemacht.

Website durchsuchen

Ein Archivbild

2007jb7.jpg

Amazon-Smile

Bildungsspender